Skip to main content

Mit System zur Effizienz

Messungen mit Smart Meter sind der Grundstein...

Messen - Analysieren- Investieren - Kontrollieren

meistro im Jahr 2020 Ihr kompetenter Ansprechpartner für Messsystem-Businesslösungen im Rahmen des verpflichtenden Smart Meter Roll Outs. meistro begleitet seine Kunden auf ihrem Weg in ihre individuelle Energieautarkie. Die Schritte MAIK – Messen, Analysieren, Investieren und Kontrollieren – sind erfolgreiche Begleiter auf dem Weg dorthin.

Messen

Erfassung „Status Quo“ mittels unserer smarten Messsystem-Businesslösung...

Analysieren

Investitions-Maßnahmen definieren und priorisieren...

Investieren

Nachhaltige und zukunftssichere Investitions-entscheidungen umsetzen...

Kontrollieren

Investitions-maßnahmen kontrollieren: Der R.O.I. wird ständig kontrolliert...

Energiemonitoring – ein erster, wichtiger Schritt zum Energiesparen

Um Energiesparpotenziale aufzudecken, muss zunächst eine Übersicht und Analyse über den aktuellen Verbrauch in Ihrem Unternehmen hergestellt werden. Dabei helfen Energiemonitoring-Systeme von meistro. Diese sammeln alle laufenden Zählerstände, werten sie aus und machen auf diese Weise den Stromverbrauch sichtbar. Unternehmer haben den Stromverbrauch dadurch jederzeit minutengenau im Blick – und werden so auch nicht von unangenehmen Nachzahlungen überrascht. Dank des Monitorings lassen sich versteckte Stromfresser im Betrieb schnell aufspüren und auf dieser Basisanalyse eine belastbare Wirtschaftlichkeitsberechnung für Effizienzmaßnahmen durchführen. Zu diesem Zweck gibt Ihnen die meistro EFFIZIENZ GmbH die geeigneten Werkzeuge an die Hand. Hier sehen Sie Screenshots aus dem Energiemonitoring.

Messsystem-Businesslösung

  • Die unabhängige Alternative zum grundzuständigen Messstellenbetrieb
  • Der digitale, moderne Zähler (Smart Meter) macht das Ablesen des Zählerstandes ab sofort überflüssig
  • Viertelstundengenaue Daten mit Tages-, Monats- und Jahresanzeigen
  • Einbau mit Wunschtermin möglich – meistro steuert den gesamten Abwicklungsprozess
  • Seit 2017 besteht die Einbaupflicht eines Intelligenten Messsystems für alle Unternehmer ab 10.000 kWh/Jahr
  • Produktkennzeichnung CONTROLIT Smart

Erfahren Sie mehr!

Untermessung

  • detaillierte Verbrauchsmessung Ihrer Geräte oder Gerätegruppen
  • einfach Installation in Ihrem Sicherungskasten
  • Ansicht der Daten im Energiemonitoring
  • bis zu 96 Messpunkte pro Zähler möglich
  • Produktkennzeichnung CONTROLIT Expert

 
Erfahren Sie mehr!

Energiemonitoring

  • Ihr digitales Energiecockpit - behalten Sie so immer die Kontrolle über Ihre Verbrauchsdaten
  • Darstellung einer viertelstundengenauen Verbrauchsanalyse Ihres Strombedarfs
  • Datenübertragung von der Messsystem-Businesslösung oder Untermessung ins Dashboard
  • Schnelle Erkennung von ungewöhnlich hohen Verbrauchsdaten und Verbrauchsanomalien
  • Produktkennzeichnung CONTROLIT View

Erfahren Sie mehr!

Hier Live-Daten von meistro ansehen