Pressemeldungen

Saubere Energie für den Holzhandel

Ingolstadt, 14.03.2012

Tradition hat Zukunft: W. & L. Jordan GmbH setzt auf CO2-freien Strom von meistro und reduziert dadurch den CO2-Ausstoß jedes Jahr um etwa 1.062.000 kg

 
14.03.2012 - Seit dem 01.11.2011 bezieht der Bodenbelagsgroßhandel W. & L. Jordan GmbH sauberen Strom von der meistro Energie GmbH. Sowohl die Hauptzentrale, als auch 37 der 46 Filialen in Deutschland werden nun mit CO2-freiem Strom von meistro versorgt. „Durch den Wechsel zu meistro kann Jordan seinen CO2-Ausstoß jährlich um etwa 1.062.000 kg reduzieren“, so Mike Frank, Geschäftsführer der meistro Energie GmbH. „Um diese Menge an CO2 zu kompensieren, müssten über 96.000 Fichten gepflanzt werden. Damit setzt das Traditionsunternehmen W. & L. Jordan GmbH auf eine nachhaltige Zukunft.“ Neben Strom erhält das Familienunternehmen auch Erdgas von meistro.
 
Jordan wurde 1919 als lokaler Holzhandelsbetrieb in Kassel gegründet. Heute ist die W. & L. Jordan GmbH als Familienunternehmen in der dritten Generation einer der führenden Anbieter in den Branchen Holz, Bodenbeläge und Heimtextilien in Deutschland und Österreich. „Jordan zeichnete sich seit jeher durch seine hohe Innovationsbereitschaft aus“, so Jörg Ludwig Jordan, Geschäftsführer des Bodenbelagsgroßhändler. „Deshalb haben wir uns zum Wechsel des Energieanbieters entschieden.“
 
Mit mehr als 970 Mitarbeitern an 46 Niederlassungen bundesweit und weiteren Standorten im europäischen Ausland erzielte das Unternehmen 2011 einen Jahresumsatz von 273 Mio. Euro. Doch nicht nur bei Wahl des Energielieferanten setzt W. & L. Jordan auf Nachhaltigkeit. Durch die 1994 gegründete W. & L. Jordan-Stiftung zur Förderung der Ausbildung im Handwerk engagiert sich das Unternehmen auch gesellschaftlich und für die Entwicklung von qualifiziertem Nachwuchses in den Handwerksberufen.
Saubere Energie von meistro: wirtschaftlich, transparent und serviceorientiert
 
Die meistro Energie GmbH ist der Energieanbieter für gewerbliche Kunden aller Branchen in ganz Deutschland. Ziel von meistro ist es, mit seinen attraktiven Konditionen und Angeboten den Wettbewerb im gewerblichen Strom- und Gasmarkt in Gang zu bringen und damit die Energiekosten für Unternehmen zu senken. Transparenz steht für meistro an oberster Stelle, sowohl beim Preis, als auch beim Verbrauch: Über eine übersichtliche Preisgestaltung und das meistro Kundenportal sind die Unternehmen immer bestens informiert.
 
Die fundierte Beschaffungsstrategie von meistro beim Erdgas- und Stromeinkauf bietet den Kunden eine langfristige Preisgarantie und damit hohe Planungssicherheit für die Zukunft. Das Ingolstädter Unternehmen greift dabei auf die Erfahrung seines Managements zurück, das seit über zehn Jahren den liberalisierten Strommarkt mit prägt. Inzwischen zählen bundesweit viele tausend Unternehmen zu den Kunden der meistro Energie GmbH.