Pressemeldungen

Druckfrisch und nachhaltig: Humburg kooperiert mit meistro

Ingolstadt, 19.04.2012

Die Druckerei Humburg in Berlin setzt auf CO2-freien Strom von meistro und reduziert dadurch den CO2-Ausstoß pro Jahr um etwa 87 Tonnen

 
Seit dem 1. September 2010 bezieht die Druckerei J. Humburg GmbH in Berlin sauberen Strom von der meistro Energie GmbH und setzt damit auf eine nachhaltige Energielösung. „Wir freuen uns, dass wir die Druckerei Humburg durch unsere Energielieferung in ihrem Bestreben verantwortungsbewusst und nachhaltig zu wirtschaften unterstützen können“, so Mike Frank, Geschäftsführer der meistro Energie GmbH. „Damit geht das Unternehmen als gutes Beispiel in der Druckbranche voran.“
 
Der Strom von meistro stammt aus regenerativen Energiequellen und ist deshalb zu 100 % frei vom schädlichen Klimagas CO2. Und auch die durch die Nutzung von Erdgas verursachten CO2-Emissionen werden an anderer Stelle ausgeglichen. Die Umweltfreundlichkeit der Energie bestätigt meistro auch seinen Kunden, die auf Anfrage ein Zertifikat für den Bezug erhalten.
 
„Nachhaltiges Wirtschaften gehört zu unserer Unternehmensphilosophie, wir setzen schon seit Längerem umweltfreundliche Technologien in der Produktion ein“, sagt Andreas Holz, Geschäftsführer der Druckerei Humburg Berlin. Dafür wurde die Druckerei Humburg bereits mit einem Zertifikat des Forest Stewardship Councils (FSC) ausgezeichnet, das sich für die umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern einsetzt und den Einsatz umweltfreundlicher Technologien belegt. „Durch den Wechsel zu meistro sparen wir künftig etwa 87 Tonnen CO2 im Jahr ein. Um diese Menge zu kompensieren, müssten knapp 8.000 Fichten gepflanzt werden.“
 

Günstige Preise und maximale Transparenz

 
Bezahlbare Energie aus umweltfreundlicher Produktion sowie transparente Preis- und Auftragsdarstellung ist meistros Versprechen an alle Unternehmer. „Seit unserer Gründung setzen wir bei unseren Preisen auf den maximale Transparenz: Keine versteckten Kosten oder Klauseln“, so Mike Frank. Über das meistro-Kundenportal haben die Kunden jederzeit ihren Verbrauch im Blick, können ihre Zählerstände kontrollieren und haben Zugriff auf alle relevanten Vertragsdaten. Außerdem ermöglicht ihnen das Portal, unkompliziert und jederzeit mit den Kundenbetreuern von meistro in Kontakt zu treten.
 
Von den attraktiven Konditionen können Unternehmen aller Branchen profitieren. Dazu muss meistro lediglich mit der Energielieferung beauftragt werden und übernimmt als neuer Anbieter dann alle Formalitäten: Von der Kündigung des alten Energieliefervertrages über den nahtlosen Übergang der Versorgung bis hin zur Lieferung des CO2-freien Stroms und CO2-neutralen Erdgases. Der Netzbetreiber ist nach wie vor für die Wartung des Anschlusses verantwortlich. Um alles Weitere kümmert sich dann die meistro Energie GmbH.
 

Saubere Energie von meistro: wirtschaftlich und serviceorientiert

 
Die meistro Energie GmbH ist der Energielieferant für gewerbliche Kunden aller Branchen in ganz Deutschland. Ziel von meistro ist es, mit seinen attraktiven Konditionen den Wettbewerb im gewerblichen Strom- und Gasmarkt in Gang zu bringen und damit die Energiekosten für Unternehmen zu senken. Die fundierte Beschaffungsstrategie von meistro beim Erdgas- und Stromeinkauf bietet den Kunden eine langfristige Preisgarantie und damit hohe Planungssicherheit fu?r die Zukunft. Das Ingolstädter Unternehmen greift dabei auf die Erfahrung seines Managements zurück, das seit 1999 den liberalisierten Strommarkt mit prägt. Inzwischen zählen bundesweit viele tausend Unternehmen zu den Kunden der meistro Energie GmbH.