Alle Filialen der Autovermietung Buchbinder beziehen sauberen Strom von meistro

Ingolstadt, 24.09.2013

Die Autovermietung Buchbinder senkt mit dem Anbieterwechsel ihre Stromkosten und reduziert den CO2-Ausstoß um 564 Tonnen jährlich.

 
Seit dem 01.01.2013 beziehen 110 Standorte der Autovermietung Buchbinder in Deutschland Strom aus erneuerbaren Energien von der meistro Energie GmbH. Durch den Anbieterwechsel profitiert das Unternehmen in Zukunft von günstigen Preisen und gutem Service. Zugleich leistet Buchbinder damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. „Mit dem Bezug von sauberem Strom von meistro setzen wir ein positives Zeichen in der Branche und leisten unseren Beitrag zur Energiewende“, so Jürgen Juchner, Geschäftsführer bei Buchbinder. „Natürlich waren bei der Entscheidung für meistro auch die guten Konditionen und der kundenfreundliche Service ausschlaggebend.“
 
Seit der Gründung von Buchbinder im Jahr 1990 ist das Unternehmen stetig gewachsen und verfügt heute über ein dichtes Netz an Filialen und ein breites Portfolio – vom Leihwagen bis zum Gebrauchtwagen. Bei einem jährlichen Stromverbrauch von 1.110.321 kWh in den kooperierenden Filialen vermeidet Buchbinder in Zukunft 564 Tonnen CO2-Ausstoß. Um eine solche Menge CO2 zu kompensieren, müsste man über 51.000 Fichten pflanzen, was der Größe von rund 100 Fußballfeldern entspricht.
 
Die meistro Energie GmbH bietet Unternehmern die Möglichkeit, sowohl ökologisch als auch ökonomisch Verantwortung zu übernehmen. “Viele große, stromintensive Unternehmen sind von EEG-Umlage und Netzentgelten befreit, doch deutsche Mittelständler finden die Kosten der Energiewende auf ihrer Stromabrechnung“, erklärt Mike Frank, Geschäftsführer der meistro Energie GmbH. „Während viele mittelständische Unternehmen und Filialbetriebe unter der Last des steigenden Preisniveaus leiden, ist Buchbinder mit dem Anbieterwechsel aktiv geworden. Mit der Energieversorgung durch meistro erschließen sich wertvolle Einsparpotenziale. Durch eine Verbesserung der Energieeffizienz, z.B. bei der Beleuchtung, können zudem die Energiekosten um bis zu 30 Prozent gesenkt werden.“
 

Saubere Energie von meistro: wirtschaftlich und serviceorientiert

 
Die meistro Energie GmbH ist der Energielieferant für gewerbliche Kunden aller Branchen in ganz Deutschland. Ziel von meistro ist es, mit seinen attraktiven Konditionen den Wettbewerb im gewerblichen Strom- und Gasmarkt in Gang zu bringen und damit die Energiekosten für Unternehmen zu senken. Die fundierte Beschaffungsstrategie von meistro beim Erdgas- und Stromeinkauf bietet den Kunden eine langfristige Preisgarantie und damit hohe Planungssicherheit für die Zukunft. Das Ingolstädter Unternehmen greift dabei auf die Erfahrung seines Managements zurück, das seit über zwölf Jahren den liberalisierten Strommarkt mit prägt. Inzwischen zählen bundesweit viele tausend Unternehmen zu den Kunden der meistro Energie GmbH.
 

Buchbinder Gruppe

 
Die Hauptgeschäftsfelder der Gruppe Buchbinder sind Autovermietung und -handel. Die Gruppe ist in Deutschland, Österreich, der Slowakei und in Norditalien vertreten. In Deutschland und Österreich unterhält Buchbinder ein flächendeckendes Filialnetz. In Deutschland ist die Gruppe auch an allen wichtigen Flughäfen vertreten. Im Bereich LKW und Transport ist Buchbinder die Nummer eins am Markt. In Österreich rangiert die Gruppe in allen Bereichen auf Platz eins. Im Jahre 2012 unterhielt Buchbinder 20.000 Fahrzeuge. Mit der außergewöhnlichen Dienstleistungs- und Servicebereitschaft ihrer Mitarbeiter sowie den schlanken Strukturen hebt die Buchbinder Gruppe sich klar positiv von den Wettbewerbern ab. Für die kommenden Jahre ist eine Steigerung der Marktanteile geplant.