meistro Newsletter 09/2017

Stromvertrag

Ein Angebot – eine Seite – ein Preis – eine Unterschrift. So einfach kann Strom sein!

Sie kennen das folgende Szenario sicherlich zur Genüge: Man möchte als Unternehmen zu einem neuen Stromanbieter wechseln und wird mit einem mehrere Seiten langen Vertrag „drangsaliert“. Da ist die Freude über einen neuen Lieferanten schnell getrübt, wenn man sich zunächst einmal mit den vielen, zumeist klein gedruckten, Passagen auseinandersetzen muss. Es ist für kleine Unternehmen mehr ein lästiges Übel als eine sinnvolle Entlastung.
 
Dagegen schafft meistro nun endlich Abhilfe. Denn meistro launcht den einfachsten Stromvertrag – auf nur einer Vertragsseite. Zugleich ist der Vertragsabschluss transparent ersichtlich und rechtsgültig aufgearbeitet. Interessenten müssen dann nur noch unterschreiben. Dabei werden dem Kunden nur zwei einfache, übersichtliche All-Inklusive Preismodelle offeriert: Je nach Verbrauch kann der Interessent zwischen zwei Verbrauchsgrenzen (15.000 kWh bzw. 25.000 kWh oder 30.000 kWh bzw. 50.000 kWh) mit oder ohne Smart Meter entscheiden. Die wichtigsten AGB sind auf der Rückseite vermerkt, der Link zu den vollständigen AGB werden hier natürlich deutlich erwähnt. Auf der meistro Homepage können diese bequem vor der Unterschrift gelesen oder heruntergeladen werden.
 
Der einfachste Stromvertrag kann als reiner Stromvertrag oder zusätzlich mit Smart Meter abgeschlossen werden. Dabei wird ganz einfach nur der Kundenwunschtermin in ein Feld auf dem einseitigen Vertrag eingetragen. Um die Abwicklung, Koordination und den Einbau kümmert sich natürlich meistro für den Kunden. Mit Unterschrift kennt der Kunde dabei seine monatlichen Kosten, die ihm pauschal in dem Modell angeboten werden.
 
Es gilt also: Ein Angebot – eine Seite – ein Preis – eine Unterschrift. So einfach kann Strom sein!
Bestellbar ist das Unternehmer-Angebot bzw. der einfachste Stromvertrag beim meistro Kundenservice unter 0841/65700 360. Mehr Infos auch unter www.meistro.de/fuerunternehmen