Newsletter

meistro Newsletter 01/2016

© meistro ENERGIE GmbH

meistro und…

… die Gewinner des BMW i3

Heike Dähne-Kummerow, Inhaberin der Bären Apotheke im sächsischen Glauchau, hatte Glück und konnte sich über eines der Elektroautos von meistro freuen. „Für mich war es das erste Mal, dass ich ein Elektroauto fahren durfte“, erzählt Dähne-Kummerow. „Und ich war von Anfang an begeistert! Das Auto ist wirklich sehr angenehm zu fahren und noch dazu ein echter Hingucker, der die neugierigen Blicke so einiger Passanten in unserer Stadt auf sich gezogen hat.“
Auch Herr Ophüls von der Berg- und Hütten- Apotheke in Herne in Nordrhein-Westfalen nutzte nach seinem Gewinn den Stromer ausgiebig für private Ausflüge oder auch Dienstfahrten zur Auslieferung von Medikamenten. „Für kleinere Fahrten war es wirklich perfekt“, so Ophüls. „Und wenn die Batterie leer war, konnte ich es einfach und komfortabel zu Hause oder in der Apotheke an die Steckdose anschließen. Wäre ich noch etwas jünger und würde nicht kurz vor dem Ruhestand stehen, würde ich die Anschaffung eines solchen Autos für unsere Apotheke ernsthaft in Erwägung ziehen.“
Es war übrigens nicht das erste Mal, dass meistro als Spezialist für klimaneutrale Energie für Unternehmen ein Elektroauto verleiht. So konnte sich letztes Jahr bereits Eduard Reiter, Logistik-Chef von Möbelhof Ingolstadt dank meistro von den Vorzügen der Elektromobilität überzeugen.