Newsletter

meistro Newsletter 01/2016

Energiepreise

Preisentwicklung Strom und Erdgas

Strom: Zu Beginn des neuen Jahres ging der Stromterminmarkt wegen fallender Kohle- und CO2-Preise in der ersten Kalenderwoche steil nach unten. Der Trend bestätigte sich im Verlauf des Monats und zum Ende des Monats näherten sich die Preise immer mehr den Grenzkosten von Braunkohlekraftwerken an.
 
Erdgas: Aufgrund der niedrigsten Ölpreisnotierungen seit 2003 sind die Anzeichen für einen Preisverfall am Gasmarkt auch zu Beginn des neuen Jahres zu spüren. Der Ölpreis drückte den Gasmarkt im weiteren Verlauf des Januars immer weiter, neue Allzeittiefs sind in der weiteren Entwicklung zu erwarten.