Energietrends

Erfolgreiche Umstellung auf LED-Beleuchtung bei meistro

meistro geht mit gutem Beispiel voran. Als 360 Grad Energiedienstleister kümmert sich meistro nicht nur um die Energieeffizienz seiner Kunden und Partner. Die angebotene und verwendete Energie ist seit der Unternehmensgründung 2006 CO2frei, der Fuhrpark umfasst ausschließlich Hybrid- oder Elektrofahrzeuge. Neu hinzugekommen ist im Ingolstädter Hauptsitz des Energieanbieters die Umstellung der Büroraum-Beleuchtung auf energieeinsparende LED-Lampen.

Mit den verwendeten  Lichtsystemen wird eine Energieersparnis von bis zu 60 Prozent (gegenüber T8 Leuchtstofflampe am KVG) erreicht. Verbaut wurden 29 LED-Panel mit insgesamt 404 LED-Lampen (7,3 W/84 OEM) in der Farbe warm-weiß, die ohne Aufwärmphase eine volle Helligkeit garantieren. Mit dieser Umrüstung wird meistro pro Jahr rund 9.000 kWh Strom einsparen.